Jugendleiter*innenausbildung (JuLeiCa) Teil 2 - Begegnunggsstätte Schloss Gollwitz

Beschreibung

Jugendleiter*innenausbildung Teil 2 - Begegnunggsstääte Schloss Gollwitz
Du bist dauerhaft ehrenamtlich aktiv? Du bist mindestens 16 Jahre jung? Du fühlst dich geeignet, selbstständig Kinder- und Jugendgruppen anzuleiten und willst mehr Fachkenntnisse dafür erlangen? Du hast einen Erste-Hilfe-Kurs über mindestens 9 Stunden abgelegt, der noch nicht länger als 2 Jahre alt ist? ...dann erfüllst du die Voraussetzungen für eine Jugendleitercar
JuLeiCa Teil 2


Die Jugendleiter/In-Card (Juleica) ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter-innen in der Jugendarbeit. Sie dient zur Legitimation und als Qualifikationsnachweis der Inhaber-innen.


Der zweite Teil des Seminars bietet dir Informationen zu:

rechtlichen Grundlagen sowie Handlungssicherheit im Umgang mit Jugendgruppen.
Kommunikation und Konflikte
Dir und deinen Projekten (Projektplan, Organisation, Finanzierung, Anlaufstellen + Strukturen in der Verbandsarbeit )

+ Alltagstaugliche Methoden zum Mitnehmen

Veranstalter

Kategorien

Art:
Basisausbildung
Dauer:
Mehrere Wochenendkurse
Schwerpunkt:
Für „Quereinsteiger-innen”, Für Menschen ab „30 Jahren”, Standard
Online-Kurs:
Nein

Datum / Termine

05.03.2021 - 07.03.2021
-

Region

Brandenburg an der Havel

Verpflegung

Vegetarisch

Kosten

100 Euro inkl. ÜN im Mehrbettzimmer, Seminarkosten, Vollverpflegung

Anmeldeschluss

02.03.2021

Stundenumfang

40

Ausbildung nach Richtlinie in

Brandenburg

Juleica-Ausbildung anfragen

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
 

Veranstalter

Begegnungsstätte Schloss Gollwitz

Schlossallee 101
14776 Brandenburg an der Havel

Telefon
03381/213860

Veranstaltungsort

Schlossallee 101
14776 Brandenburg an der Havel OT Gollwitz

Telefon
03381213860