Interkulturelle Jugendleiter*innenausbildung

Beschreibung

Auch 2021 öffnen wir unsere Interkulturelle Jugendleiter*innenausbildung explizit für Menschen mit Fluchterfahrungen.
Ihr wollt mit Jugendlichen arbeiten? Dann braucht ihr die Jugendleiter*innenkarte Juleica.
Auch 2021 öffnen wir unsere Interkulturelle Jugendleiter*innenausbildung explizit für Menschen mit Fluchterfahrungen.
Aufgrund der Covid-19 Pandemie werden wir das Modul I digital via Zoom umsetzen.
Meldet euch jetzt bis zum 07. März 2021 unter info@djo-lsa.de an.
Modul I: 26. – 28. März 2021 Digital-Zoom
Modul II: 28.- 30. Mai 2021 in Dessau-Roßlau
Teilnehmen können Jugendliche ab 16 Jahre und Erwachsene.
Der Teilnahmebeitrag beträgt insgesamt 50,00 Euro. Unterkunft, Verpflegung und Programmmaterial sind inklusive. Fahrtkosten können (anteilig) übernommen werden.
Die Juleica ist ein bundesweit einheitlicher und amtlich anerkannter Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter*innen in der Kinder und Jugendarbeit. Die Karte erhalten also Jugendliche und Erwachsene, die eine entsprechende Ausbildung erfolgreich absolviert haben und z. B. in Jugendverbänden, -gruppen oder -treffs ehrenamtlich arbeiten bzw. arbeiten möchten. Außerdem bekommt ihr mit der Juleica einige Vergünstigungen, z. B. in ausgewählten Museen.

Veranstalter

Kategorien

Art:
Basisausbildung
Dauer:
Kompaktkurs
Schwerpunkt:
Kultursensibel
Online-Kurs:
Ja

Datum / Termine

26.03.2021 - 27.03.2021
-

Region

Altmarkkreis Salzwedel

Anmeldeschluss

31.12.2021

Ausbildung nach Richtlinie in

Sachsen-Anhalt

Juleica-Ausbildung anfragen

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
 

Veranstalter

djo-Landesverband Sachsen-Anhalt

Große Klausstraße 11
D-06108 Halle (Saale)

Telefon
0345 5484722

Veranstaltungsort

Ebertallee 51
06846 Dessau-Roßlau

Telefon
Website
-