Gruppenleiter*innen Seminar II

Beschreibung

Fit für Freizeiten und dabei Haltung zeigen.
Bewusste Diskriminierung von Menschen oder unbewusste
Ausgrenzung aufgrund von sichtbaren oder unsichtbaren Merkmalen
betrifft uns alle. Die von Ausgrenzung betroffenen Menschen
erleben eine Einschränkung ihrer Freiheit und Potenziale.
Daraus entstehen, neben den psychischen Problemen, auch große
gesellschaftliche Probleme. Gerade in der Jugendarbeit sollte
Ausgrenzung vermieden und aktiv angesprochen werden.
Anmeldung unter: https://bayern.naturfreundejugend.de/termine/-/-/show/4526/gruppenleiter_innen_seminar_ii/
Im Preis inbegriffen: - Übernachtung und Vollverpflegung im Naturfreundehaus - Material, Referent*innen Bitte beachten: - Stunden dieser Veranstaltung werden für Erwerb - und Verlängerung der Jugendleiter-Card angerechnet
Die Muster von Ausgrenzung werden in diesem Seminar durch
spielerische Betzavta-Übungen sichtbar gemacht und reflektiert.
Die Teilnehmenden erarbeiten eigene Handlungsoptionen,
wie Ausgrenzungsmuster durchbrochen werden und wie man
integrierendes Verhalten fördert.
Eingebettet ist das Seminar in Ideen und Vorhaben zur Planung
von Freizeiten. Kreativ und konkret werden wir Veranstaltungen
deiner Wahl planen.

Veranstalter

Kategorien

Art:
JULEICA-Fortbildungskurs
Dauer:
Kompaktkurs
Schwerpunkt:
Standard
Thema:
Gruppenpädagogik
Online-Kurs:
Nein

Datum / Termine

17.04.2020 - 19.12.2019
18:00 Uhr - 13:30 Uhr

Region

Nürnberg Stadt

Unterbringung

Mehrbettzimmer

Kosten

Mitglieder 30,00 €, Nichtmitglieder: 50,00 € 10 % Ermäßigung für das Geschwisterkind

Anmeldeschluss

30.03.2020

Ausbildung nach Richtlinie in

Bayern

Juleica-Ausbildung anfragen

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
 

Veranstalter

Naturfreundejugend Bayern

Kraußstraße 8
90443 Nürnberg

Telefon

Veranstaltungsort

Am Hohen Kreuz
91220 Schnaittach-Hormersdorf

Telefon
Website
-