Digitale Spiele

Beschreibung

Praxisnahe Einfühung in die Welt der Spiele mit Anregungen für die Jugendarbeit
Digitale Spiele gewinnen bei Kindern und Jugendlichen immer mehr an Bedeutung. Knapp 60% der 12-19jährigen spielen mittlerweile täglich. Viele ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter_innen in der Jugendarbeit stehen dem Trend jedoch eher skeptisch gegenüber und wünschen sich Beratung und Information, um die Faszination verstehen zu können.

Ziel des Workshops ist es, den Teilnehmenden anhand praxisnaher Beispiele Antworten auf die wichtigsten Fragen zu liefern: Wer spielt was? Welche Risiken gibt es? Und vor allem: Was kann ich in der Jugenarbeit kreativ damit machen?

Wir verschaffen uns einen Überblick zu aktuellen Gaming-Trends und lernen Methoden kennen, wie man das Thema Gaming aktiv und kreativ mit Jugendlichen aufgreifen kann. Dabei wird es natürlich auch die Gelegenheit für praktisches Ausprobieren geben.

Veranstalter

Kategorien

Art:
JULEICA-Fortbildungskurs
Dauer:
Tagesveranstaltungen
Schwerpunkt:
Standard
Thema:
Medienpädagogik

Datum / Termine

21.09.2019 - 21.09.2019
-

Region

Hof (Kreis)

Plätze

12 Plätze insgesamt

Unterbringung

Ohne Übernachtung

Kosten

45€, 20% Ermäßigung für JULEICA Inhaber*innen

Anmeldeschluss

10.09.2019

Stundenumfang

8

Ausbildung nach Richtlinie in

Bayern

Juleica-Ausbildung anfragen

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
 

Veranstalter

Bezirksjugendring Oberfranken

Opernstraße 5
95444 Bayreuth

Telefon

Veranstaltungsort

Hofer Str. 5
95176 Konradsreuth

Telefon
Website
-