Ev. Jugend Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EJBO)

Beschreibung

Dieser Kurs gibt ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen in der Jugend(verbands)arbeit die Möglichkeit mit anderen, im Regelfall berufstätigen Teilnehmer*innen eine Juleica-Ausbildung zu erhalten. Die Anerkennung Bildungsurlaub durch das Land Brandenburg liegt vor. Das Anerkennungsverfahren für das Land Berlin ist in Arbeit.

Dieser Kurs gibt ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen in der Jugend(verbands)arbeit die Möglichkeit mit anderen, im Regelfall berufstätigen Teilnehmer*innen eine Juleica-Ausbildung zu erhalten. Es ist vorgesehen, dass es möglich ist, für die Teilnahme an diesem Kurs Sonderurlaub bzw. Bildungsurlaub bei Ihrem Arbeitgeber zu beantragen (Die Anerkennung durch das Land Brandenburg liegt vor. Das Anerkennungsverfahren für das Land Berlin ist in Arbeit).
Die Jugendleiter/In-Card (Juleica) ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter*innen in der Jugendarbeit und Arbeit mit Kindern. Sie dient zur Legitimation und als Qualifikationsnachweis der Inhaber*innen.

Dieser Kurs gibt ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen in der Jugend(verbands)arbeit die Möglichkeit mit anderen, im Regelfall berufstätigen Teilnehmer*innen eine Juleica-Ausbildung zu erhalten. Es ist vorgesehen, dass es möglich ist, für die Teilnahme an diesem Kurs Sonderurlaub bzw. Bildungsurlaub bei Ihrem Arbeitgeber zu beantragen (Die Anerkennung durch das Land Brandenburg liegt vor. Das Anerkennungsverfahren für das Land Berlin ist in Arbeit).

Als Inhaber*in der Card können Sie für Ihr ehrenamtliches Engagement in der Jugendarbeit und Arbeit mit Kindern entsprechend der Richtlinien der Bundesländer eine begrenzte Anzahl an Tagen im Jahr von der Arbeit freigestellt werden. Rückfragen dazu beantworten wir gern.

Das Zertifikat ist Grundvoraussetzung zur Beantragung der Juleica, die Sie online beantragen können, wenn Sie die Voraussetzungen der Richtlinien des entsprechenden Bundeslandes erfüllen. Zu den Voraussetzungen gehört in jedem Fall die Teilnahme an einem Grundkurs 1. Hilfe. Lesen Sie gern nach auf juleica.de.

Ausbildungsinhalte

Ziele, Aufgaben und Formen von Jugendarbeit nach dem SGB VIII, Beteiligung von Kindern und Jugendlichen
Gruppenpädagogik (Definitionen, Gruppenphasen, Gruppendynamik, Rollen in Gruppen)
Gruppenleitung (Rolle und Haltung, Präsenz, Leitungsstile)
Methoden der Kinder- und Jugendarbeit, geschlechtersensible Ansätze in der Jugendarbeit, interkulturelle Jugendarbeit
Kommunikation und Umgang mit Konflikten
rechtliche Grundlagen (rechtliche Stellung von Jugendlichen, Fürsorge- und Aufsichtspflicht Haftungs- und Versicherungsfragen, Kindeswohlgefährdung/ sexuelle Gewalt/ Prävention, Jugendschutzgesetz, Datenschutz)
Projektmanagement und Finanzierung

Wir werden praxisorientiert arbeiten, d. h. dass sämtliche Inhalte mit praktischen Übungen verknüpft werden, damit die Teilnehmenden gleichzeitig Handwerkszeug erhalten, in ihren Teams an den Themen weiterzuarbeiten. Die Bereitschaft zur Übernahme kleinerer Gruppenleitungsaufgaben (bspw. Anleitung eines Spiels) und die aktive Teilnahme an den Übungen sind wesentlicher Bestandteil dieses Kurses.

Veranstalter

Kategorien

Art:
Basisausbildung
Dauer:
Kompaktkurs
Schwerpunkt:
Für „Quereinsteiger-innen”, Für Menschen ab „30 Jahren”

Datum / Termine

17.02.2020 - 21.02.2020
Montag ab 12 Uhr Uhr - Freitag bis 14 Uhr Uhr

Region

Brandenburg

Plätze

20 Plätze insgesamt

Alter

20 - 120 Jahre

Verpflegung

Flexitarisch

Unterbringung

Einzelzimmer

Kosten

circa 160€, Rechnung wird vom SFBB gestellt

Anmeldeschluss

20.01.2020

Stundenumfang

40 Stunden

Ausbildung nach Richtlinie in

Berlin, Brandenburg

Juleica-Ausbildung anfragen

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
 

Veranstalter

Ev. Jugend Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EJBO), Silke Hansen

Goethestr.26-30
10625 Berlin

Telefon

Veranstaltungsort

SFBB – Jagdschloss Glienicke, Königstraße 36B
14109 Berlin

Telefon
Website
-